Doppelsieg in Hochybrig

Die beiden Liechtensteinerinnen Julia Rheinberger und Eliane Broger sorgten im Rahmen des Regiocups in Hochybrig für einen Doppelsieg bei den Juniorinnen. Rheinberger gewann den Riesenslalom dank zwei souveräner Läufe klar vor Broger. Ein gutes Resultat erzielte auch Guido Kölbener, der im Männerrennen Siebter wurde. Eine Top-Platzierung verpasste dagegen Michele Laghi nur knapp. Noch tollem ersten Lauf schied er im zweiten Durchgang aus.